Wenn Ihr Auto rollt wie´s sollt, war´s bestimmt beim Ebersoldt...

Sitemap | Kontakt | Impressum
. .

Maserati Modifikationen…

Die Idee hochwertige Modifikationen und Tuning für Maserati Fahrzeuge anzubieten, entstand aus der Leidenschaft für ausgefallene Automobile.

Der erste Sprössling aus dem Hause Modena Performance ist der Quattroporte Evoluzione V8 M im Jahr 1998. Sein 3.2 Liter V8 Biturbo liefert nach der Implantation des Modena Power Pac 2 V8 QP stramme 418 PS und ein Drehmoment von weit über 500 Nm. Sport Auto stoppt den Vollblüter auf der Hockenheimer Waldgeraden mit 297 km/h. Einer der schnellsten Sterne im Limousinenhimmel ist geboren. Für die Akustik zeigt sich eine eigens entwickelte Edelstahlschalldämpfer-Anlage in Flachovaloptik verantwortlich, welche obligatorisch zu jedem Power Pac gehören.

Neben den Motor-Modifikationen gibt es exklusive Radsätze und weitere Modifikationen an den wichtigsten Technikkomponenten, wie Fahrwerk, Bremsanlage und Aerodynamik.

1999 folgen weitere Power Pacs für die 2.0 und 2.8 V6 Motoren im Ghibli und Quattroporte.
Dem MPP 2 V8 QP wird die M(odificata)-Version zur Seite gestellt. 450 PS und über 550 Nm für den nur 1650 kg leichten Quattroporte Evoluzione! Traktionsschwierigkeiten inbegriffen.

1999 erscheint das erfolgreichste Power Pac.
Das MPP 2 V8 GT mit 450 PS und 580 Nm Drehmoment, pünktlich zur Präsentation des Maserati 3200 GT. Erweiterungen der einzelnen V8 Pakete bis 610 PS stellen selbst anspruchsvollste Leistungsfetischisten zufrieden.
Der 2.0 V6 findet 2000 mit 440 PS seinen Höhepunkt. Der 2.8 liefert 475 PS in der Hubraumerweiterten 3.1 Liter Ausführung.

Wenige Monate nach der Präsentation des Maserati Spyder mit dem neuen 4.2 l Saugmotor, lässt das
MPP 3 V8 4.2 den drehfreudigen V8 auf 8.000 Umdrehungen springen. Ergebnis sind 420 PS und ein wesentlich optimierter Drehmomentverlauf. Die neue Modena Resonanz-Schalldämpferanlage besitzt zum allerersten Mal eine seriennahe Doppelrohroptik.

Der CC di Modena ist das kräftigste Vollblut in den Stallungen. Zwei mechanisch angetriebene Kompressoren hauchen dem 4.2 Liter V8 mehr als 550 PS ein. Höchstdrehzahl 8.000.
Das Modena Performance Maserati Coupé CC di Modena wird 2004 von den Lesern der Sport Auto zum Sportlichsten Auto des Jahres in der Königsklasse der Coupé ab EUR 80.000 gewählt. Vielen Dank.

Im Sommer 2005 wurde der Quattroporte V auch in der modifizierten Version als Quattroporte V M samt MPP 2 V8 4.2 und neuen Exklusivrädern in 19- und 20-Zoll eingeführt.

Immer wieder dürfen wir für unsere Kunden auch weitaus ausgefallenere Wünsche realisieren.

Seien es unsere Ghibli V8 Biturbo Umbauten oder Adaptionen kompletter Ghibli GT Technik - inklusive Achsen und ABS - in frühe Modelle des Biturbo Spyder.….Hier sagen wir nur: Agli ordini!

 

Herzliche Grüße aus Neustadt-Speyerdorf
Ihr Florian Ebersoldt

 

Unsere Anschrift

Ebersoldt GmbH -
automobili di Modena Tridente

Im Altenschemel 33
67435 Neustadt Weinstraße

Telefon: 06327 - 97700
Telefax:  06327 - 9770-25
WhatsApp: 0176 - 8817 5762
E-Mail: info(at)ebersoldt.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.: 07.30 - 18.00 Uhr
Sa.: nach Vereinbarung

Bookmark and Share
 
Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de